Turnier in Didam, Niederlande

Am 16.09.2023 haben wir mit 2 Mannschaften, Menschen mit Handicap, am Turnier in Didam teilgenommen. Zu diesem Turnier fahren wir seit Jahren und die Mannschaft von De Liemers kommt auch zu unseren Turnieren nach Rees. Hier ist bereits eine kleine Freundschaft entstanden. Insgesamt haben 8 Mannschaften teilgenommen und es wurde jeder gegen jeden gespielt. Wir haben unsere Spieler/innen in 2 Mannschaften aufgeteilt. Rees 1 scheiterte am Ende im Achtmeterschießen gegen den Turniersieger Spindo 1. Rees 2 belegte den 7. Platz.

 

 

Grillfest der Abteilung Menschen mit Handicap

Am 13.09.2023 haben uns unsere Freunde von der Bundesbank aus Düsseldorf
besucht. An diesem Tag konnten sie sich einen Eindruck von unserer
Abteilung machen. Sie konnten sich anschauen, wie ein Training abläuft
und hinterher mit den Jungs und Mädchen das ein oder andere Gespräch
führen. Zur Stärkung gab es noch Würstchen vom Grill und selbstgemachte
Salate.

Ein erneuter Besuch am 14.10.2023 zu den Landesmeisterschaften des BRSNW
in Rees wurde auch gleich vereinbart.

Ein besonderer Dank gilt auch unseren Unterstützern aus Rees und Wesel,
die uns bei allen Aktivitäten der Abteilung so gut unterstützen. Auch
sie waren an dem Tag dabei und konnten sich für die kommenden Aufgaben
stärken.

 

Oberhausen. Am Sonntag konnte die Reeser Damenmannschaft im Auswärtsspiel bei Arminia Klosterhardt praktisch mit dem Schlusspfiff zum 3:3 ausgleichen und so einen Punkt aus Oberhausen mitnehmen. Die Reeser Elf kam bei tropischen Temperaturen gut in die Partie und hatte in der 12. Minute die erste Großchance durch Svea Hemsteg, die jedoch an der Oberhausener Torfrau scheiterte.

Weiterlesen ...

Rees. Am Sonntag konnte sich die Reeser Damenmannschaft im Derby gegen Eintracht Emmerich über einen am Ende knappen 2:1 Erfolg freuen. Die Reeser Elf übernahm von Spielbeginn an das Kommando, presste früh und erarbeitete sich gleich in der Anfangsphase einige gute Torchancen. In der 5. Minute konterte die Heimelf dann über Jule Linkner und ihre präzise Hereingabe nutze Sophie Heiming zur 1:0 Führung.

Weiterlesen ...

Großartiger Erfolg am 3.Spieltag in Dorsten.

Am 19.08.2023 fand der dritte und letzte Spieltag für die Menschen mit Handicap in Dorsten statt. Wir waren mit 2 Mannschaften vertreten. Unsere zweite Mannschaft spielte in der Freundschaftsrunde, in der sie gegen starke Teams mithalten konnten. An allen 3 Spieltagen konnten sie gute Ergebnisse erzielen.

Unsere 1. Mannschaft startete in der Regio 2-Gruppe. Sie konnten die Gruppe mit 5 Siegen in 5 Spielen als Gruppenerster abschließen. Durch den Gruppensieg belegten sie auch den ersten Platz nach Addition aller Platzierungen an den 3 Spieltagen.

Unsere 1. Mannschaft ist,

Ruhrgebietsmeister!

Jetzt geht es im September nach Dortmund oder Gütersloh zur Landesmeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch an die Trainer Monika, Klaus und Uwe sowie an alle Spieler der ersten und zweiten Mannschaft.

 

 

Sponsoren & Partner